Die Musik macht die Stimmung

Hochzeitsmusik


Die Musik macht die Stimmung...

Ja, ich weiß! Eigentlich heißt es, der Ton macht die Musik ;-) Aber eben nicht nur...

Denn eines ist doch mal sicher,

ALLE Brautpaare wünschen sich die richtige Musik für ihre eigene Hochzeit. Na gut,

vielleicht ist ja auch die ein oder andere

Ausnahme unter euch...

Aber egal, was eure Lieblingsmusik ist, auf der Hochzeit sollen die Gäste Tanzen! Und zwar so ausgelassen, dass noch Monate später

darüber gesprochen wird, wie cool die Hochzeit doch war...

 


 

Und da bei uns nun selbst bald der große Tag bevorsteht - nein! nicht das Kirchliche TamTam :-)

Sondern Unser 10ter Hochzeitstag!

soll schließlich auch gebührend gefeiert werden...

Naja, und da habe ich mir in den letzten beiden Jahren die DJ's & Band's der vergangenen Hochzeiten einfach mal ein wenig genauer angeschaut...



TaDa... Und Hier sind meine persönlichen Favoriten:

Bastian & Charly von den "SoundBrothers" kann ich wirklich jedem empfehlen!

Sie sind pünktlich, tragen beide ein sakko

und ganz wichtig! Bastian & Charly spielen den abend durch. regen zum mittanzen an und machen ihre wohlverdiente verdiente Pause nur dann, wenn es ins Programm passt!

 

Und sie wissen sich obendrein beim Essen zu benehmen :-)

da mag jetzt der ein oder andere vielleicht denken "ist mir doch egal, wie die sich beim Essen benehmen",

 

aber wer schon mal gemeinsam mit Musikern (natürlich nicht alle - is klar!) am Tisch gesessen hat und dabei mit ansehen musste wie sich regelrecht barbarisch über das Essen hergemacht & sich über den Service beschwert wird. Wie Gäste aufs Korn genommen werden, Und erlebt wie schon vor dem Eröffnungstanz ordentlich gebechert wird Und zu guter Letzt auch noch gefühlt

im 15 Minuten Takt 30 Minuten Pause gemacht werden...

Der kann meine Kritik Punkte vielleicht nachvollziehen!

 

sorry, aber so ein Benehmen geht gar nicht - schon gar nicht auf einer Hochzeit!

 #SchütteldenKopf#

 

Hhmmm...

Jetzt will bestimmt keiner mehr neben mir sitzen...

#grins#

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0